News aus deiner Region

Ein Service von AZ/AN

Eschweiler | 19.11.2017 19:23 Uhr
Es war eine eindrucksvolle Demonstration, womöglichen Bestrebungen, den Volkstrauertag als überholt und sogar überflüssig darzustellen, eine klare Absage zu erteilen: War die zentrale Gedenkstunde im Eschweiler Rathaus auch in der Vergangenheit von reger Anteilnahme geprägt, kamen am Samstagnachmittag im Vergleich zu den Vorjahren noch deutlich mehr Menschen zusammen, um im Rahmen einer würdevollen Gedenkstunde der Gefallenen der Weltkriege sowie der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken.
Weiter lesen


Eschweiler | 19.11.2017 16:56 Uhr
„Wie gehen wir Unternehmer in unserem täglichen Handeln mit Menschen um, die uns anvertraut sind? Haben wir womöglich aus den Augen verloren, dass das Maß des Unternehmers der Mensch und das Maß des Menschen Gott sein sollte?“ Fragen, die Andree Brüning, Vorsitzender der Diözesangruppe Aachen des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU), zu Beginn des 12. Kambacher VIP-Talks in den Raum warf.
Weiter lesen

Eschweiler | 19.11.2017 16:11 Uhr
Einen großen Kunst-Bahnhof am ansonsten alles andere als attraktiven Hauptbahnhof gab es am vergangenen Freitag in der „Galerie Kunstwerkstatt“ von Alexander Göttmann. Nachdem dort vor einigen Wochen eine sehenswerte Ausstellung mit Bildern von „Haki“ Ritzerfeld zu erleben war, packte Alexander Göttmann drei seiner Künstlerkollegen nun in eine feine Gruppenausstellung unter dem Titel „Kunst Vier Falt“.
Weiter lesen

Eschweiler | 19.11.2017 15:30 Uhr
Warnwesten, Fahrradhelme, Reflektoren – mit Spenden, die Leben retten können, im Wert von 3500 Euro wurde das Haus St. Josef in Eschweiler am Freitag bedacht. Die Deutsche Interessengemeinschaft für Verkehrsunfallopfer (Divo) hatte den Tag bewusst gewählt: Der 17. November ist der Weltgedenktag für Verkehrsunfallopfer.
Weiter lesen