News aus deiner Region

Ein Service von AZ/AN

Heinsberg-Kirchhoven | 19.11.2017 18:11 Uhr
Stolz schaut der Prinz beim ersten „Alaaf“ mitten auf der Bühne hoch zu seinem Zepter, auf dessen Besitz er so lange hingefiebert hat. Seit dem Wochenende regiert René von der Ruhren, Vorsitzender des seit 6x11 Jahren bestehenden Karnevalsvereins Kerkever Jekke, nun als Stadtprinz René II. im Komitee Heinsberger Karneval über das Narrenvolk, zusammen mit seiner Frau und Prinzessin Dagmar.
Weiter lesen

Hückelhoven | 19.11.2017 17:11 Uhr
Seit 2010 verleiht der Förderverein Schacht 3 im Herbst bei seinem Helferabend die Auszeichnung „Gläserner Schacht“ an Menschen, die sich um den Erhalt des Industriedenkmals am Landabsatz verdient gemacht haben. In diesem Jahr sind dies Inge und Werner Kronabeter. Im Rahmen einer Feierstunde im Barbarastollen verlieh der Vereinsvorsitzende Detlef Stab dem Ehepaar die Anerkennung.
Weiter lesen

Wassenberg | 19.11.2017 16:19 Uhr
Eigentlich lief die Mitgliederversammlung des Stadtsportverbands Wassenberg sehr harmonisch ab – der Vorstand war nur ein wenig traurig, dass bei den Vorstandswahlen kein Vorsitzender gefunden werden konnte.
Weiter lesen

Heinsberg-Eschweiler | 19.11.2017 16:11 Uhr
Auch 72 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges ist der Volkstrauertag weiterhin notwendig, als Tag der Stille, aber nicht als Tag des Schweigens. Dies betonte der Kreistagsabgeordnete Herbert Eßer bei der Gedenkfeier der Dreidörfergemeinschaft Grebben-Hülhoven-Eschweiler an der Gedenkstätte gleich neben der Kirche St. Andreas in Eschweiler.
Weiter lesen

Wegberg-Rath-Anhoven | 19.11.2017 16:08 Uhr
Vergessen zu werden, das ist ihr nicht zum ersten Mal passiert. 300 Jahre alt ist die Rochuskapelle in Rath-Anhoven am 2. Oktober geworden und fast niemand hat Notiz davon genommen. Vergessen – wie damals, als 1806 in napoleonischer Zeit alle Kirchen und Kapellen im „Roer-Department“ gezählt wurden. Die Rochuskapelle wurde schlichtweg vergessen.
Weiter lesen