News aus deiner Region

Ein Service von

| 10.12.2019 16:23 Uhr
Wer plötzlich sein Zuhause verliert, muss nicht auf der Straße leben. In solchen Fällen gibt es städtische Wohnungen, die allerdings nur eine Übergangslösung sein sollen. In Eschweiler leben derzeit rund 400 Menschen in solchen Unterkünften – und die wenigsten von ihnen haben es leicht, auf dem freien Wohnungsmarkt wieder Fuß zu fassen. Behrooz Montazeri soll helfen – er ist der neue: Wohnraumvermittler.
Weiter lesen



| 09.12.2019 16:33 Uhr
Die Frage nach den großen Reptilien in Eschweiler ist eine der unterhaltsameren gewesen, die Bürgermeister Rudi Bertram und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu beantworten hatten. Gestellt von: acht Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus Mosambik, dem östlichen Nachbarland von Südafrika.
Weiter lesen